HeJ – Herzog Jeanette

Rudermannschaft in einem Ruderboot. Kanuten in einem Kanu von oben.

Collaboration

mit ausgestreckten beinen lesen

Concentration

Foto 2011 von Christian Schwier, www.ChristianSchwier.de

Contemplation

Direkt, wertschätzend und humorvoll

Meine Stärke ist, dass ich zuhören kann. Dadurch gelingt es mir einerseits, Probleme zu durchdringen, Dynamiken aufzuzeigen und Lösungen anzuregen. Andererseits ermöglicht es mir, das Potenzial von Menschen und Ideen zu erfassen, zu fördern und in erfolgsversprechende Strategien und Projekte zu überführen. Ich unterstütze Sie in der Zielfindung, der Planung und Umsetzung sowie in der Evaluation. Dabei agiere ich als Coach im Hintergrund, als Projektbegleiterin oder als Moderatorin. 

Mein Ansatz ist pragmatisch und kundenorientiert, meine Haltung werteorientiert und menschenzentriert. 

Ich bin Arbeits- und Organisationspsychologin (MSc in Angewandter Psychologie, ZHAW) und weiss mit der Komplexität von Menschen, Teams und Unternehmen umzugehen. Zudem verfüge ich über Gestaltungskompetenzen und Gestaltungswillen. Als Journalistin und Kommunikationsexpertin (BA in Organisationskommunikation und Journalismus, ZHAW) weiss ich um die Kraft von guten Geschichten und kann sie entwickeln und erzählen. Als Mensch bringe ich viel Gelassenheit und Einfühlungsvermögen mit. Ich denke scharfsinnig, kommuniziere direkt und interagiere wertschätzend – stets mit einer gesunden Portion Humor. 

Purpose

walk the talk

Mein Ziel ist es, eine authentische und wertschätzende Kommunikation zu fördern, Beziehungen zu stärken und damit das Wohlbefinden aller zu erhöhen. Wie sprechen wir miteinander und welche Wirkung erzielen wir bei unserem Gegenüber? Missverständnisse und Konflikte entstehen, wenn wir gar nicht oder aneinander vorbei reden. Damit Kommunikation gelingt und Botschaften ankommen, müssen wir zunächst unseren eigenen Standpunkt kennen und unsere eigenen Ziele formulieren lernen. Und was ist Ihr Ziel?

Affiliation

I believe in science

In meiner Person vereinen sich Wissenschaft und Praxis. Neben der selbständigen Tätigkeit bei Hejcon forsche und lehre ich an der ZHAW in Zürich im Fachbereich Organisationsentwicklung und -beratung. Dort beschäftige ich mich mit den Themen Leadership, Teamkultur und Systemdiagnostik. Aktuell schreibe ich an einem Fachbuch über Inclusive Leadership. Ich glaube an die Kombination von angewandter Wissenschaft und Praxis. Die Wissenschaft lernt von der Praxis, bereitet das Wissen auf, reichert es mit Theorie an und trägt es in die Praxis zurück. So stehen die Disziplinen in einem wertschätzenden und fruchtbaren Dialog miteinander. Und woran glauben Sie?

Zum Blog

Ich bin Arbeits- und Organisationspsychologin, Wissenschafterin, Moderatorin, Autorin, Mutter, Partnerin und Freundin. Hier berichte ich in ab und an, worüber ich mir gerade Gedanken mache.  

Zum Angebot

Eine Organisation besteht aus Menschen, die zusammenarbeiten, um ein Ziel zu erreichen. Dabei treten immer wieder Störfaktoren wie Ziel- oder Beziehungskonflikte auf. Hejcon kann helfen.